Seminare & Vorträge 2017-03-24T11:51:29+00:00

Erleben Sie Paula Brandt persönlich

Im Vortrag:
Paula Brandt ist eine leidenschaftliche Fürsprecherin für Ihr Anliegen – und begeistert durch ihre Echtheit. Gönnen Sie Ihren Teilnehmern einen Vortrag, bei dem man die Stecknadel fallen hören kann. Ihre Geschichten aus der Praxis, die sie am eigenen Leib erfahren hat, lassen oft genug den Atem stocken. Die Lösungen, die sie entwickelt hat, provozieren und sind überraschend.

Im Seminar:
Paula Brandt spult keine Inhalte herunter. Sie bringt Lösungsvorschläge mit – machbar und auf das Anliegen der Teilnehmer zugeschnitten. Sie versteht sich als Lernpartner auf Augenhöhe.

… in diesen Vorträgen und Seminaren:

Souverän auftreten als Unternehmer

Sind Sie ein „Leuchtturm“-Manager? Das ist ein Chef, der stets berechenbare und klare Signale nach innen und außen sendet – z.B. an die Belegschaft oder an externe Investoren. Daher der Name. Solche Manager folgen einer inneren Kompassnadel, die sich an ihren Werten ausrichtet. Sie beziehen klar dazu Stellung. Ihre Handlungen  leiten sich hieraus ab – und ihr Auftreten. Was sie tun, passt zu ihnen als Person und wirkt stimmig.

Das klingt zu gut, um wahr zu sein? Lassen Sie sich vom Gegenteil überzeugen. Steigen Sie zusammen mit Paula Brandt in Ihr „Persönlichkeitslernen“ ein. Sie zeigt ihnen die Techniken, die Sie für Ihren souveränen Auftritt brauchen

Fit für die Krise

Die nächste Krise kommt bestimmt – leider. Paula Brandt zeigt anhand von Praxisbeispielen, wie Sie sich vorbereiten können auf den Ernstfall. Und wie Sie auch selbst inmitten der größten Krise handlungsfähig bleiben. Ihre KrisenBalance-Methode umfasst einen Werkzeugkoffer, der ursprünglich für das Militär entwickelt wurde.  Stellen Sie sich rechtzeitig auf.

ManagERleben!

Neue Erkenntnisse der Leadership-Forschung belegen: Sie brauchen bestimmte Eigenschaften, um es bis zur höchsten Führungsebene zu schaffen. Der Machtkampf auf dem Weg nach oben kann mörderisch sein.

Ehrgeiz, bedingungslose Härte und Durchsetzungskraft, Größenfantasien – bringen Sie all das mit? Das ernüchternde Fazit aus der Wissenschaft ist: Rücksichtnahme auf die Belange anderer würde Ihnen beim Aufstieg eher schaden.

Aber ist das wirklich so?

Denn paradox wird es, sobald Sie sich an die Spitze Ihres Unternehmens durchgeboxt haben. Dann müssen Sie genau diese Eigenschaften ablegen, die Sie dorthin gebracht haben – andernfalls werden Sie ganz oben nicht erfolgreich sein. Sie vergraulen langgediente Mitarbeiter und leitende Angestellte.

Sie wollen gar nicht als „Nachwuchs-Rambo“ oder „Terminator-Kampfmaschine“ an der Spitze Ihres Unternehmens unterwegs sein? Gut so. Seien Sie sich von Anfang an der Fallstricke bewusst und bleiben Sie standfest. Und sich selber treu auf dem Weg nach oben.