Über Paula Brandt 2018-02-02T21:03:16+00:00

WER IST PAULA BRANDT?

Paula Brandt hat 15 Jahre lang bei großen Firmen wie Accenture und Microsoft Wachstumsprojekte weltweit geleitet. Anschließend war sie selber über 3 Jahre Geschäftsführerin und Gesellschafterin einer IT-Beratungs-GmbH in Hamburg. Sie ist Inhaberin der Paula Brandt Beratung mit Sitz im Weltkulturerbe Zeche Zollverein in Essen.

BERATERIN FÜR FIRMENWACHSTUM

Paula Brandt ist zertifizierte Trainerin der Buhr Akademie in Düsseldorf sowie zertifizierter Professional Speaker der German Speakers Association (GSA) in Zusammenarbeit mit der Steinbeis Hochschule Berlin. Diese Zertifizierung ist auch ein Qualitätsversprechen für Redner und professionelle Referenten sowie deren erstklassige Vorträge.

Das steht hinter Paula

Ich startete bei großen IT-Beratungen und war dort 15 Jahre lang tätig, zuletzt bei Accenture und Microsoft. Über die Leitung von Großprojekten, auch weltweit, hatte ich sehr viel Kontakt zu Vorständen und Geschäftsführern, viele davon aus den Dax-30-Unternehmen. Dabei habe ich den hohen Druck im Top Management gesehen. Viele Manager haben darauf mit Aktionismus und Hilflosigkeit reagiert. Meine Erfahrungen habe ich 2013 in meinem Buch „Mayday aus der Chefetage“ beschrieben. Ich entwerfe darin ein Modell, wie sich Manager trotz übermächtiger Zwänge nicht überrollen lassen und wieder ins Handeln kommen.

Ich kenne die Probleme von inhabergeführten Firmen aus eigener Anschauung. Nach meinem Ausstieg bei Microsoft habe ich mit zwei Mit-Geschäftsführern und ersten Mitarbeitern eine eigene IT-Beratungs-GmbH gegründet. Nach 3 Jahren hatten wir bereits über 20 Beschäftigte. Unser Ziel war, noch weiter zu wachsen. Es dauerte aber gar nicht lange, und wir steckten fest. Ich sah mich plötzlich mit ähnlichen Problemen und Entscheidungen konfrontiert wie die Geschäftsführer, die ich zuvor während meiner Beratungszeit kennengelernt hatte.

Als Chefin meiner IT-Beratung habe ich damals selber zur Unterstützung Berater angefragt. Ich war geschockt darüber, wie diese methodisch und aufwandstechnisch mit uns umgingen – so, als wären wir eine große Aktiengesellschaft. Da wurde mir schlagartig bewusst, dass man das Thema Beratung für den Mittelstand sehr viel besser anpacken kann. Ich verkaufte also meine Unternehmensanteile und begann, meine Vision einer soliden Wachstums-Beratung für Inhaber aus IT- und Technikfirmen umzusetzen.

Mein Team und ich verhelfen kleinen und mittleren Firmen zu messbarem und gesundem Unternehmens-Wachstum. Gleichzeitig gebe ich den Geschäftsführern Handwerkszeug, wie sie ein gutes Management im Mittelstand umsetzen können – quasi als Gegenmodell zu den in meinem Buch beschriebenen Erlebnissen. Dafür ist meine eigene Erfahrung eine gute Basis.

Unser Leitspruch lautet: „Ehrlich erfolgreich wachsen“.  Wir beraten Inhaber dabei

  • wie sie ihr geplantes Unternehmens-Wachstum erreichen
  • wie ihre Firma gesund wächst – ohne sie zu überfordern
  • wie sie dafür das Beste aus ihren Mitarbeitern und sich selber herausholen
  • wie sie messbar mehr verkaufen.

WAS MACHT PAULA BRANDT BESONDERS?

Seit früher Kindheit lebt Paula Brandt mit einer Besonderheit. Bei ihr wurde eine leichte Form des Asperger-Syndroms diagnostiziert. Bei der Beratung von Kunden hat sich das als Vorteil erwiesen: Sie ist wie wenige andere in der Lage, komplexe Situationen zu durchdringen. Strukturen in Themen hereinzubringen.

SIE MÖCHTEN PAULA BRANDT BUCHEN – WIE LÄUFT DAS AB?