IT-Beratung: Neugeschäft muss her

IT-Beratung: Neugeschäft muss her2019-04-17T19:06:44+00:00

Project Description

“Paula Brandt hat mich überzeugt. Wir haben vorher mit anderen Experten zusammengearbeitet, aber da ist keine klare Antwort herausgekommen. Nach der Zusammenarbeit mit Paula Brandt weiß ich jetzt, auf welche Geschäftsfelder ich künftig setze. Wieviel Umsatz mein ‘Go to market’ erzielen soll. Und wie mein Team und ich dabei vorgehen.”

Geschäftsführer Infrastruktur, IT-Beratung / GmbH

Die Ausgangslage: In der Zwickmühle

Wenn sich zwei Geschäftsbereiche sehr unterschiedlich entwickeln

Der eine von zwei Geschäftsführern einer IT-Beratung stand unter massivem Druck. Nach den ersten erfolgreichen Jahren war ihre gemeinsam gegründete GmbH auf 50 Mitarbeiter gewachsen. An für sich also eine Erfolgsgeschichte.

Aber: Der Beitrag der beiden Geschäftsbereiche zum Unternehmenserfolg war stark ungleich verteilt. Während der Security-Bereich ein Selbstläufer war und beständig weiter wuchs,  hinkte die vom ersten Geschäftsführer verantwortete Infrastruktur-Beratung hinterher. Diese Themen zwangen ihn zum Handeln:

Fakten zum Kunden

Und das waren die Probleme

DER AUFTRAG AN PAULA BRANDT

Das bisherige Geschäft ist nicht lukrativ – Neugeschäft muss her

Der Geschäftsführer beauftragte Paula Brandt, neue Geschäftsfelder entwickeln und die Markteinführung zu begleiten.
Das sollte parallel zum laufenden Geschäft geschehen.

Diese Lösung hat Paula Brandt mit dem Inhaber erarbeitet und umgesetzt:

Positionierung

Entwicklung einer Strategie:
Welche Alternativen zu den bisherigen Geschäftsfeldern der Infrastruktur-Beratung gibt es?

-> Kontaktieren Sie uns

Geschäftsmodell

Bewertung der Alternativen auf Tragfähigkeit, Auswahl und Entwicklung eines neuen Geschäftsmodells

-> Kontaktieren Sie uns

Umsetzung

Planung von Aktivitäten und Begleitung bis zur erfolgreichen Etablierung des Neugeschäfts der Infrastruktur-Beratung

-> Kontaktieren Sie uns

Sie haben dieses Thema auch?

Finden Sie heraus, was bei Ihnen Schritte zur Lösung sind. Fordern Sie eine kostenfreie Wachstums-Diagnose an. Sie erhalten direkt umsetzbare Hinweise. Außerdem können Sie – und wir – uns ein Bild machen, ob eine Zusammenarbeit passen kann. Wir wissen: Mit Ihnen an Wachstumsthemen zu arbeiten braucht Ihr Vertrauen. Deshalb bieten wir diesen Einstieg an.

Zur Gratis-Wachstumsdiagnose

Monatlich neu:  “Go for the 100!”-Newsletter für Inhaber aus dem Mittelstand

Werden Sie zur Nr. 1 bei Ihrer Zielgruppe

Rüstzeug für Ihr Wachstum