WHY I CARE – DAS BUCH

Wie bleibst du nachhaltig erfolgreich als Unternehmer? WHY I CARE ist das Buch für Unternehmer|innen, die schon sehr weit vorne sind. Dein Geschäftsmodell funktioniert, du hast gute Kunden und finanzielle Reichweite ist für dich kein Thema mehr? Dann werden jetzt andere Wachstumsziele wichtig, nämlich solche, die sich stimmig für dich und deine Lebensziele anfühlen. Mit denen du dein Unternehmen und deine Mitarbeiter auf den Pfad von „from good to great“ bringst. Das Buch ist deine Anleitung für ein neues Level in deinem Unternehmertum. Erscheint am 30. Oktober 2021.

popmake-5661

....jetzt schon vorbestellen.....

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte bestätige noch die Bestätigungsmail.

Warteliste

Melde Dich jetzt an, um auf die Warteliste für das Buch zu kommen!

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

KONTAKT ZU UNS

WHY I CARE

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

+++Millionenexit oder Demeterhof? Wie richtig gute Unternehmer ihren eigenen Weg finden+++Wenn du am Anfang mit deinem Unternehmen stehst, geht es um Engpässe – die richtigen Kunden finden, dein Geschäftsmodell entwickeln. Du bist die meiste Zeit im „Machen“. Wenn dein Business erfolgreich bist, werden andere Themen wichtig.

Dein „Why“ kennst du. Aber wie kommst du zum „How?“

👈 Wofür stehst du?

👈 Wie bringst du Privat und Business in Balance?

👈 Was sind deine „unerschütterlichen Prinzipien“?

🚀 Tolle Vorbilder für Unternehmer erleben. Es ist Zeit für ein neues nachhaltiges Unternehmertum.

Nachhaltig erfolgreich als Unternehmer

„Wie? Ich kann die Romanfiguren live erleben? Wo gibt es das denn?“Im neuen Buch von Paula Brandt gibt es QR-Codes, über die du dir Interviews mit tollen Unternehmern anschauen kannst. Sie ebnen Wege, an die vorher keiner geglaubt hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WENN ROMANFIGUREN LEBENDIG WERDEN

Du wirst sie aus dem Buch wiedererkennen: Unternehmer, die neue Wege gehen. Die ihr Handel an Ethik, Moral, sozialer Verantwortung für Familie und Mitarbeiter, faires Miteinander und sinnvollem Wirtschaften ausrichten. Erlebe sie live

dermanostic - den Hautarzt zu Patienten ins Haus bringen

“Heute schon ganz vorne bei den Downloads im Apple Store im Bereich Medizin: Es scheint keine Grenzen für den Einsatz der Medizin-App von Dermanostic zu geben. Irgendwann den Hautarzt über sie in die entferntesten Regionen bringen? Alles ist möglich.”

STORY IM BUCH
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WENN ROMANFIGUREN LEBENDIG WERDEN

Du wirst sie aus dem Buch wiedererkennen: Unternehmer, die neue Wege gehen. Die ihr Handel an Ethik, Moral, sozialer Verantwortung für Familie und Mitarbeiter, faires Miteinander und sinnvollem Wirtschaften ausrichten. Erlebe sie live

dermanostic - den Hautarzt zu Patienten ins Haus bringen

“Heute schon ganz vorne bei den Downloads im Apple Store im Bereich Medizin: Es scheint keine Grenzen für den Einsatz der Medizin-App von Dermanostic zu geben. Irgendwann den Hautarzt über sie in die entferntesten Regionen bringen? Alles ist möglich.”

STORY IM BUCH

Paula Brandt im Interview mit dem Forward Verlag

Daniel Weiner: Wie ist denn deine Erfahrung aus langjährigen Berufsjahren. Sind die Chefs gut, sind sie schlecht?

Paula Brandt: Ich sehe jetzt eine neue Riege von Unternehmern, die mich lächeln lässt. Sie machen mir Mut für die Zukunft, und auf sie richte ich mich jetzt. Im neuen Buch, das ja jetzt zur Buchmesse rauskommt, geht es um diese guten Chefs.  Ich zeige Vorbilder, und mein Buch wird interaktiv sein. Es enthält QR-Codes, damit kann man diese Vorbilder erleben kann.

Weiner: Was ist das für eine Riege, und was macht dich da so hoffnungsvoll?

Brandt: Ein Beispiel ist ein 35jähriger Unternehmer, der eine Pflegeeinrichtung mit 220 Mitarbeitern leitet. Er war zuvor in den USA im Automotive-Bereich. Dann ist seine Mutter, Inhaberin vom einheimischen Pflegedienst, schwer erkrankt. Er ist zurückgekommen und hat die Einrichtung übernommen. Seine Erfahrung war beispielsweise, dass sehr niedrige Gehälter gezahlt wurden. Und wie er in diesem und anderen Themen aufgeräumt hat, wie er Standards verbessert hat, ist äußerst positiv.


Weiner: Das passt doch. Es ist ja kein Geheimnis, dass im Mittelstand die besseren Arbeitgeber sind.


Brandt: Das ist genau das Thema im Buch. Ich sehe zum Beispiel im Mittelstand IT-Chefs, die eine Softwarefirma haben. Sie schreiben in ihr LinkedIn Profil herein, als was sie sich sehen: "Ich bin ‘human’. Und ich bin guter Vater." Also auch da haben wir einen riesigen Wechsel im Mindset. Im Buch zeige ich Vorbilder und gebe Tipps, wie du auch in die Richtung gehen kannst.

ZUR WARTELISTE