#gamechanger

Für ihre Initiative #UnternehmermachenZukunft” sucht Paula Brandt inspirierende Unternehmer mit Potenzial, die Welt zum Besseren zu verändern. Bei einer Veranstaltung im RuhrHub zum Thema E-Health hat sie das Düsseldorfer Startup Dermanostic GmbH kennengelernt, das unter diese Kategorie fällt.

Der neue Post von Paula Brandt stellt “Hautarzt per App” vor.

.....gamechanger.....

Die Geschäftsidee

Die Geschäftsidee von vier Ärzten aus der Dermatologie: Immer wieder hatten sich Freunde per Whatsapp an sie gewandt. Sie hatten ihnen Fotos von Hautveränderungen geschickt und gefragt: “Ist dieses Muttermal etwa Hautkrebs?”

Aus Anfragen wie diesen ist ihre Firma entstanden. Per App kann jeder nach bestimmten Anweisungen Fotos von Hautveränderungen einsenden. Die Ärzte können damit eine Erstdiagnose stellen. Schriftlich und in so einfachen Worten, dass jeder sie sofort versteht. Der Nutzer weiß, was er als nächstes tun muss und kann sich sogar ein Rezept zusenden lassen. Das Startup aus Düsseldorf ist mit dieser Idee mittlerweile auf rund 10 Mitarbeiter angewachsen und ist Preisträger bei Wirtschaft im Wandel.

 

Darin liegt das große Potenzial

Warum Paula Brandt dieses Startup heute vorstellt: Ihre App könnte z.B. in entlegenen Gebieten bei Ärzten ohne Grenzen zum Einsatz kommen. Und Menschen helfen, für die ein Hautarzt unerreichbar ist. Fazit: So sehen gute Ideen “made in Germany” aus.

Fotos: E-Health an der Ruhr

Links zum Artikel

Paula Brandt ist Expertin für neue Unternehmensführung. Sie begleitet CEOs, die sich und ihr Unternehmen für die Zukunft aufstellen wollen. In diesem Blog kommentiert sie regelmäßig aktuelle Trends.

Diskutieren Sie mit Paula Brandt wie Sie den Wandel gestalten