Hin zu einem starken WHY I CARE

Du findest auf dieser Seite in den nächsten Wochen immer wieder neuen Input und Checklisten…

  • …wie du deinen Kern findest – dein WHY I CARE
  • …wenn du deinen Kern in eine Strategie für die nächsten Jahre übersetzt
  • …wie du dein Team ins Boot holst
  • …Führung für Hochsensible, Superhirne, Visionäre

  • Tipps & Tools, wie du dich auf den Weg „from good to great“ machen kannst.

  • Wir posten auf dieser Seite immer wieder neuen Content.
    Schau also gerne regelmäßig vorbei!

JETZT BESTELLEN

Stimmen & Fotos zu WHY I CARE

  • …vorab möchten wir uns bei euch bedanken für die vielen Rückmeldungen und Fotos zu WHY I CARE.

  • Hier eine kleine Auswahl:

Das sagt ihr…

Chat von Christine

endlich da…

Foto von Hauke

Foto von Bettina

Im Bücherregal…

Foto von Ulrich

Foto von  Jochen

Foto von  Daniel

Weihnachtsgeschenke…

Foto von Rachid

Foto von Ulrich

außergewöhnlich…

Foto von Yaicel

Persönliches Gespräch mit Paula

Paula, warum hast du WHY I CARE geschrieben?

W

as steht hinter WHY I CARE?

Das Zitat von Emerson etwas weiter unten findest du auch im Buch. Es zeigt ganz klar: Es geht auch um Erfolg, aber um einen ganz anderen als einfach um ein reines Vorankommen im Business. Das wäre nur äußerlich. Darum geht es nicht bei Lebenserfolg: Sondern darum, welchen Beitrag du als Mensch auf den  verschiedenen Spielfeldern des Lebens für andere leistest, und zwar im Business und in deinem Privatleben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Interview mit Paula erfährst du, wieso sie dieses Buch geschrieben hat, wer sie ist, warum die Geschichten darin echt sind und warum ihr das Thema ein echtes Anliegen ist.

Kein Tun ohne Sein: Was ist Erfolg ?

“To laugh often and much; to win the respect of the intelligent people and the affection of children; to earn the appreciation of honest critics and endure the betrayal of false friends; to appreciate beauty; to find the beauty in others; to leave the world a bit better whether by a healthy child, a garden patch, or a redeemed social condition; to know that one life has breathed easier because you lived here. This is to have succeeded.”
Ralph Waldo Emerson

Kannst du diese Fragen beantworten?

Wofür stehst du?

Wie bringst du Privat und Business in Balance?

Was sind deine „unerschütterlichen Prinzipien“?

Deinen Kern finden

Wenn du das Buch gelesen hast, weißt du: Zuerst geht es immer darum, dass du deinen Kern definierst. Dann folgen deine unerschütterlichen Prinzipien. Beides bildet die sozusagen dein Fundament – oder, um mit der Rad-Methodik zu sprechen: Die Nabe, von der aus Speichen ausgehen. Nur wenn die Speichen austariert sind, läuft dein Rad rund.

Der obere Teil vom Rad sind die Speichen in deinem Privatleben, der untere bezeichnet dein Unternehmen. Es geht immer darum, deinen Kern auf dein Leben und dein Unternehmen zu übersetzen und ein Umfeld für dich zu schaffen, in dem du zur besten Version deiner selbst werden kannst.

Alles geht von deinem Kern aus
Alles geht von deinem Kern aus
Immer an erster Stelle steht für dich: Wer bist du? Was sind deine „Intangibles“, sprich deine unverrückbaren Prinzipien? Denk an Ulrich aus dem Buch, der sagt: „Da bin ich päpstlicher als der Papst“, wenn einer versucht, diese Prinzipien zu korrumpieren. Wenn du deine Kern und deine Intangibles klar definiert hast, stehst du wie ein Fels in der Brandung – komme was da wolle.
Kein Tun ohne Sein
Kein Tun ohne Sein
Unternehmertum als Lebenswerk. Während es am Anfang als Unternehmer um Mangel und Engpässe geht, rücken jetzt andere Themen bei dir in den Fokus.
Deinen Kern aufs Business übersetzen
Deinen Kern aufs Business übersetzen
Wenn du Klarheit über Kern und deine Speichen hast, geht es um das Übersetzen auf deine unternehmerischen Aktivitäten.
Persönliches Gespräch mit Paula

New World? Have a voice in it

May you be living in interesting times – dieses Sprichwort geben die Chinesen ihren Feinden mit auf den Weg. Denn aufregende Zeiten bringen oft Unwägbarkeiten mit sich. Altvertrautes wird über den Haufen geworfen. Neue Antworten müssen her. Paula Brandt zeigt für die aktuelle Zeit, wie du zum  Impact-Unternehmer wirst und persönlich wächst.

Buch bestellen >

Wenn du jetzt weiterkommen möchtest

Wie Julian im Buch möchtest du auch die Reise „from good to great“ antreten?

NIMM KONTAKT AUF >